Hygienemaßnahmen & Informationen

für Ihren sicheren Urlaub

In unserem Hotel werden alle Corona-Sicherheitsmaßnahmen ernst genommen und durchgeführt, um unseren Gästen einen sicheren Aufenthalt zu gewährleisten!

In unserem familiär geführten Hotel übernachten max. 60 Gäste.
Alle Gemeinschaftsbereiche, wie Restaurant, Sauna, Fitness und andere Einrichtungen sind großzügig gestaltet und bieten viel Platz
um Abstand zu halten.

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Gästen wahren, ausgenommen Ihre Mitreisenden aus der gleichen Wohneinheit
  • Das Tragen der Mund-Nasen-Schutzmaske ist in allen Bereichen erforderlich
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen gänzlich verzichten
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mindestens 30 Sekunden waschen, Berührungen im Gesicht meiden
  • Desinfektionsmöglichkeiten in der Hotelanlage nutzen
  • Niesen und Husten in Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen
  • An die Anweisungen unserer Mitarbeiter halten und bei Anzeichen während Ihres Aufenthalts bitte sofortige Rücksprache mit Ihren Gastgebern aufnehmen!
  • Das Tragen der Mund-Nasen-Schutzmaske ist in allen geschlossenen Räumen insbesondere öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnen, Apotheken, Arzt und Supermärkten und Banken erforderlich. (Stand 21. September 2020)

Check-in

  • Beim Betreten ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen
  • Eventuell entstehende „Stau-Situationen“ bei Check-In oder Check-Out vermeiden und im richtigen Abstand zu anderen Gästen warten
  • unsern Online Check-in nutzen
  • Alle Gäste erhalten zur Begrüßung einen Schlauchschal von uns, welcher als Maske getragen werden kann.

Zimmer

  • Sie beziehen ein gänzlich desinfiziertes Zimmer/Suite
  • Tagesdecken und Decken für den Balkon werden bei jeder Abreise gewechselt
  • Bettwäsche und Handtücher wird im Haus gewaschen und desinfiziert
  • Minibar wird auf Wunsch befüllt
  • Hotelinformationen und Zeitungen finden Sie am SuitePad in Ihrem Zimmer/Suite
  • Die Zimmerreinigung ist nur möglich, wenn sich kein Gast im Zimmer aufhält
  • Die Mitarbeiter tragen zum Schutz eine Maske und arbeiten nach einem durchdachten und auf höchste Hygienesicherheit angepassten Reinigungsplan.

Wellness

  • täglich von 15.00 – 20.00 Uhr geöffnet
  • pro Kabine darf 1 Zimmer/Suite bzw. Gäste aus demselben Haushalt saunieren
  • Im Ruheraum ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen
  • Die Liegen im Ruheraum bitte nur mit Decke benutzen
  • Nasse Handtücher und Decken bitte in den Wäschekorb legen
  • Benutzte Teebecher und Saftgläser in den dafür vorgesehen Korb legen

Fitness

  • Der Fitnessraum kann jederzeit benutzt werden
  • Wir bitten das benutzte Gerät mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu reinigen und den Raum gut durch zu lüften
  • Das Solarium bitte nur mit Folie benutzen und desinfiziert hinterlassen

Frühstück

  • jedes Zimmer/Suite hat seinen eigenen Tisch, welcher für die Dauer des Aufenthaltes ausschließlich für Sie reserviert bleibt
  • Vor der Selbstbedienung am Buffet sind die Hände zu desinfizieren
  • Am Buffet zu anderen Gästen Abstand halten
  • warme Frühstücksgerichte und Kaffeespezialitäten werden in der Küche frisch zu bereitet und serviert
  • Das Servicepersonal trägt zu Ihrem und deren Schutz eine Maske

sonstige Maßnahmen

  • Erhöhte Reinigungs-Intervalle in allen öffentlichen Bereichen (Rezeption, Lobby, Aufzüge, etc.) für Ihren sicheren Aufenthalt
  • Wir verwenden HYLA-das Luft- und Raumreinigungssystem bindet Schmutz und Staub durch Wasser. Frische Raumluft unterstützt Ihre Gesundheit und trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei
  • Sie dürfen entscheiden, ob Sie den Stift nach dem Anmeldevorgang beim Check In behalten möchten
  • Desinfektionsmittel in allen Zimmern/Suiten und wichtigen Bereichen im Hotel

Allgemeine Informationen und organisatorische Maßnahmen der Zillertaler Seilbahnen für Ihren sicheren und erholsamen Urlaub:

  • Hinweisbeschilderungen und Informationspunkte im Skigebiet: Diese weisen Sie bei den Seilbahnen und im gesamten Skigebiet auf unseren Verhaltenskodex hin.
  • Mund-Nasen-Schutz (MNS): Das Tragen eines MNS ist in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen verpflichtend (siehe auch im Folgenden). Als MNS gilt zum Beispiel auch ein Schlauchschal o.ä.
  • Organisierte Anstehbereiche: Die Anstehbereiche organisieren wir unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben so, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden. Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen, und warten Sie im Kassenbereich, bis der Gast vor Ihnen die Kassa verlassen hat.
  • Handhygiene: Bei unseren Seilbahnanlagen im Indoor-Bereich installieren wir für Sie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten.
  • Personenanzahl: Eine Reduzierung der höchstzulässigen Personenanzahl in den Seilbahnkabinen oder den Sesselbahnen ist rechtlich nicht verpflichtend, von einer Ausnutzung der erlaubten Kapazitäten sehen wir bei entsprechend geringem Fahrgastaufkommen aber ab. In den Seilbahnkabinen, auf den Liftsesseln und am Schlepplift (Doppelbügel) ist in jedem Fall ein MNS zu tragen.
  • Desinfektionsmaßnahmen: Alle Seilbahnkabinen werden von uns regelmäßig desinfiziert. Auch in Aufzugskabinen, bei Rolltreppen, Sanitäranlagen, Skidepots und Erste-Hilfe-Räumen werden ebenfalls regelmäßig Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt.
  • MitarbeiterInnen Bergbahnen COVID-19-Test: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vor der erstmaligen Aufnahme ihrer Tätigkeit auf Covid-19 getestet. Bei jenen, die im Kundenkontakt stehen, erfolgen anlassbezogene oder regelmäßige Folgetestungen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angewiesen, im direkten Gästekontakt zum beiderseitigen Schutz einen MNS zu tragen.

 

Was Sie für ein sicheres Mit- und Füreinander tun können:

Randzeiten nützen:

Nützen Sie die Randzeiten mit geringem Andrang, um entspannt ins Skigebiet und wieder zurück in die Unterkunft zu kommen: alle Zillertaler Seilbahnen bieten Ihnen frühe Beginnzeiten, um vor dem Hauptandrang entspannt ins Skigebiet zu gelangen. Auch für die Rückfahrt ins Tal können Sie solche Randzeiten wählen. Damit profitieren Sie auch in unseren Gratis-Skibussen von einer entspannten Fahrt.

Mund-Nasen-Schutz tragen

Bitte führen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwenden Sie diesen, wenn der vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen nicht eingehalten werden kann.

In diesen Bereichen ist das Tragen eines MNS (Schutzmaske, Schlauchschal, Multifunktionstuch, …) verpflichtend:

  • bei den Skipassverkaufsstellen der Seilbahnen
  • im Zugangsbereich bei allen Seilbahnen (achten Sie auf die Kennzeichnung)
  • im Stations-, Zu-/ Ausstiegsbereich sowie während der Fahrt mit den Seilbahnen (Kabinen-/ Sesselbahnen, Sessellifte, Schlepplifte)
  • bei Verwendung der Förderbänder (Übungsgelände)
  • bei der Nutzung der WC-Anlagen
  • im Skishop / Skidepot
  • im Skibus
  • in der Berggastronomie gemäß den jeweiligen Vorgaben

Abstand halten

Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen. Der Mindestabstand ist nach Möglichkeit auch in den Seilbahnkabinen einzuhalten.

Für Durchlüftung sorgen

Bitte durchlüften Sie gegebenenfalls die Seilbahnkabinen während der Fahrt.

Auf Handhygiene achten

Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den Seilbahnstationen im Indoor-Bereich stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Gebrauchte Schutzmaske entsorgen

Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Seilbahnkabinen zurück, sondern entsorgen Sie diese ordnungsgemäß. In den Stationsbereichen stehen Ihnen Mülleimer zur Verfügung.

Anweisungen befolgen

Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

Bargeldlos zahlen oder noch besser: ONLINE Skiticket kaufen

Machen Sie nach Möglichkeit von der bargeldlosen Bezahlung Gebrauch bzw. kaufen Sie Ihr Skiticket direkt im Onlineshop. Oder direkt an der Rezeption.

Nur gesund auf die Piste

Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine mögliche Covid-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust, ...), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie umgehend die Rezeption Ihres Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.

Eigenverantwortung zeigen

Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.

Unsere Bitte an Sie!

Beachten und befolgen Sie bitte unseren Covid-19 Verhaltenskodex und genießen Sie Ihren Winterurlaub in den Zillertaler Skigebieten!